18.06.2018 | Von BERNHARD RAOS

Big Data trifft auf Künstliche Intelligenz

Die Aufsichtsbehörde BaFin fordert die Marktteilnehmer auf, sich für die technologische Zukunft zu wappnen.

Der Innovationswettlauf um Finanzdaten ist in vollem Gang. Das hat auch das Bundesamt für Finanzdienstleistungsaufsicht BaFin erkannt. Sein Präsident Felix Hufeld erwartet grosse Veränderungen: „Ausserhalb des regulatorischen Rahmens können sich systemische Abhängigkeiten von Unternehmen ergeben, die sich auf die Nutzung von Big Data und Künstlicher Intelligenz spezialisiert haben.“

Die Branche könne ihre Verantwortung weder automatisieren noch auslagern: Komplexe Modelle dürften zudem nicht zu intransparenten Entscheidungen führen und einer ordnungsgemässen Geschäftsorganisation im Weg stehen. Um sich zu wappnen hat die Aufsichtsbehörde eine Studie unter dem Titel „Big Data trifft auf Künstliche Intelligenz“ erstellt, an der auch Experten der Partnerschaft Deutschland, der Boston Consulting Group (BCG) und des Frauenhofer-Instituts mitgewirkt haben.

Beim Verbraucherschutz ergeben sich demnach wichtige Folgerungen. Kunden müssten stärker dafür sensibilisiert werden, welchen Wert ihre Daten haben und wer über diese Daten verfügen darf. Es sei wichtig, Rahmenbedingungen für echte Datensouveränität zu fördern.

Was tut sich aus Perspektive des Marktes? Die Studie sieht sowohl für bestehende als auch neue Marktteilnehmer „erhebliche Wettbewerbschancen“. Vor allem was die verstärkte Entkoppelung der Wertschöpfungsketten betrifft. Dazu Gerold Grasshoff, Senior Partner bei BCG: „Dadurch entstehen effizientere und effektivere Betriebs- und Geschäftsmodelle für Finanzdienstleister, die aber sowohl neue technische als auch fachliche Kompetenzen erfordern“.

Das BaFin wird seine Studie demnächst samt Leitfragen zur Konsultation stellen. Die Branche und Verbände als auch andere nationale und internationale Aufsichtsbehörden sind dann eingeladen, sich zu äussern. Der Start der Konsultation wird auf der BaFin-Website veröffentlicht.

Artikel teilen