Erforschung der strukturellen Trends durch Indexierung

Nur für professionelle Anleger

Kapital im Risiko. Der Wert von Anlagen und die daraus erzielten Erträge können sowohl steigen als auch fallen und sind nicht garantiert. Der Anleger erhält möglicherweise nicht den ursprünglich investierten Betrag zurück.

Warum ist thematisches Investieren trotz der unruhigen Marktlage jetzt sinnvoll?

Wir bei BlackRock sind davon überzeugt, dass thematisches Investieren zu jeder Zeit sinnvoll ist. Unsere Rolle als Vermögensverwalter besteht darin, Anlegern dabei zu helfen, kurzfristige Zyklen zu überstehen und von langfristigen strukturellen Trends zu profitieren. Die Fokussierung auf unsere thematischen ETFs (Exchange Traded Funds) ist ein gutes Beispiel dafür, wie wir die umfangreichen Ressourcen von BlackRock nutzen können, um wichtige zukünftige makroökonomische Veränderungen frühzeitig zu erkennen und unsere Positionierung entsprechend anzupassen.

Ist die Indexierung der beste Weg, um ein thematisches Engagement zu erreichen?

Thematische ETFs unterscheiden sich von standardisierten Indizes dadurch, dass sie sich aus einer gezielten Auswahl von Aktien zusammensetzen, die nicht auf einen bestimmten Sektor oder eine bestimmte Region beschränkt sind – sie werden nach Themen ausgewählt.
Eine der Herausforderungen beim thematischen Investieren besteht darin, investierbare Themen zu finden. Deshalb hat BlackRock fünf globale disruptive Kräfte definiert, die unserer Meinung nach die Welt strukturell verändern, und führt umfangreiche Untersuchungen durch, um herauszufinden, wie man die sich daraus ergebenden Chancen nutzen und in sie investieren kann.
Eines der traditionellen Hindernisse für thematisches Investieren waren die zusätzlichen Kosten, die mit der manuellen Auswahl von Aktien auf der Grundlage eines aktiven Managements verbunden sind, aber das ändert sich. Da sich die Datensätze verbessern und die Unternehmen mehr Daten offenlegen, haben die Vermögensverwalter die Freiheit, Lösungen zu entwickeln, um die Lücke zwischen aktivem Investieren und Indexierungsansätzen zu schließen.
Die thematische Palette von iShares wählt zwar keine bestimmten Aktien für Investitionen aus, aber es wurden systematische Methoden entwickelt, um Unternehmen zu finden, die einem bestimmten Thema ausgesetzt sind.

Wie können Anleger mit thematischen Anlagen auf ein sich veränderndes makroökonomisches Umfeld reagieren?

Ein weiterer Vorteil, der das Wachstum thematischer Anlagen vorantreibt, ist die Zugänglichkeit. Investitionen bieten eine Fülle von Optionen in verschiedenen Sektoren. Wenn dann noch Nachhaltigkeitsaspekte hinzukommen, kann es entmutigend sein, zu verstehen, wie Investitionen mit der realen Welt zusammenhängen. Thematische börsengehandelte Fonds sind für die Anleger zugänglich, und die wahrgenommenen Marktchancen sind klar und offenkundig. Im Falle der iShares-Fonds sind die Themen auch eng mit vielen der UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung verknüpft. Die thematischen Produkte sind besonders gut darin, Geschichten zu erzählen, die Anleger leicht verstehen und in die sie investieren können. Wenn die Anleger die Chancen besser verstehen, hilft ihnen das auch, langfristig investiert zu bleiben.

Was sind die Essential Resources von BlackRock?

Unsere Reihe Essential Resources umfasst verschiedene Themen wie Wasser, saubere Energie, Holz, Forstwirtschaft und Agrarindustrie. Das übergreifende Thema dieser Reihe ist die Gewährleistung des Zugangs zu sauberer Luft, Wasser, Nahrung und Energiesicherheit – mit anderen Worten: die Abdeckung der grundlegenden Bedürfnisse der Gesellschaft. Der Klimawandel ist heute die größte Gefahr für all diese Bereiche. Derzeit erleben wir in ganz Europa Dürreperioden und einen zunehmenden Bedarf an Notstandsregelungen für den Wasserschutz. Dies wirkt sich auch auf die Agrarwirtschaft aus, was wiederum mit der Volatilität des Wetters, der Bevölkerungsexplosion und dem Anstieg des Proteinkonsums zusammenhängt. Infolgedessen müssen wir die Ernteerträge steigern und dabei die schwindenden Ressourcen an Land, Wasser und Arbeitskräften nutzen. All diese Faktoren erfordern ernsthafte Investitionen und die Anwendung von Nachhaltigkeitskriterien.

Wie wird nachhaltiges Investieren in Ihre thematischen Produkte integriert?

Unsere Nachhaltigkeits-Screens entwickeln sich ständig weiter, wenn Branchen reifen. Saubere Energie ist ein gutes Beispiel dafür, denn sie ist auch einer der Fonds in der iShares Essential Resources Range. Wenn wir auf die Auflegung des Fonds im Jahr 2007 zurückblicken, war das Portfolio sehr konzentriert und strukturell auf etwa 30 Unternehmen beschränkt. Ursprünglich gab es keine Nachhaltigkeits-Screens, was zum einen an der mangelnden Verfügbarkeit sauberer Energieunternehmen und zum anderen an der fehlenden Qualität der Daten lag. In den letzten zehn Jahren haben wir die Kohlenstoffemissionen überprüft und unser Anlageuniversum um Unternehmen erweitert, die sich der Erzeugung sauberer Energie verschrieben haben.

Wie arbeiten Sie mit den Indexanbietern zusammen, um sicherzustellen, dass die Produkte weiterhin den geltenden Vorschriften entsprechen?

Als Vermögensverwalter müssen wir ständig überwachen und aktiv dafür sorgen, dass diese Indizes auch weiterhin das Thema selbst abbilden. Dazu gehört auch, dass wir Änderungen in der Regulierung und in den Erwartungen der Anleger verfolgen. Bleiben wir noch einen Moment bei den nachhaltigen Anlagen: Dieser Bereich hat ein enormes Wachstum erlebt und ist zu einem wichtigen Faktor bei Anlageentscheidungen geworden, insbesondere für europäische Anleger. Die kurze Antwort lautet: Wir müssen uns einfach engagieren. Wir diskutieren ständig mit unseren Indexanbietern über bewährte Verfahren und arbeiten eng mit ihnen zusammen, um eine nachhaltigere Zukunft zu schaffen.

Mehr zum Thema hier.

Omar Moufti - BlackRock
Omar Moufti
Produktspezialist für Thematik und Sektoren
iShares by BlackRock

+49 (0) 89 42729 5858
info@ishares.de

Risikohinweise
Kapitalrisiko. Der Wert von Anlagen und die daraus erzielten Erträge können sowohl steigen als auch fallen und sind nicht garantiert. Anleger erhalten den ursprünglich angelegten Betrag möglicherweise nicht zurück.

Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein zuverlässiger Indikator für aktuelle oder zukünftige Ergebnisse und sollte nicht der einzige Faktor sein, der bei der Auswahl eines Produkts oder einer Strategie berücksichtigt wird.

Änderungen der Wechselkurse zwischen Währungen können dazu führen, dass der Wert von Anlagen sinkt oder steigt. Bei Fonds mit höherer Volatilität können die Schwankungen besonders ausgeprägt sein, und der Wert einer Anlage kann plötzlich und erheblich fallen. Steuersätze und die Grundlagen für die Besteuerung können sich von Zeit zu Zeit ändern.

BlackRock hat nicht geprüft, ob sich diese Anlage für Ihre individuellen Bedürfnisse und Ihre Risikobereitschaft eignet. Die angezeigten Daten sind nur eine zusammenfassende Information. Eine Anlageentscheidung sollte auf Grundlage des jeweiligen Prospekts getroffen werden, der beim Manager erhältlich ist.

Dieses Dokument dient nur Informationszwecken. Es stellt weder ein Angebot noch eine Aufforderung zur Anlage in einen BlackRock Fonds dar und wurde nicht im Zusammenhang mit einem solchen Angebot erstellt.

Rechtliche Informationen
Dieses Material ist lediglich zur Weitergabe an professionelle Kunden (laut Definition in den Vorschriften der britischen Finanzmarktaufsichtsbehörde oder den MiFID-Regeln) bestimmt und sollte nicht von anderen Personen als Entscheidungsgrundlage herangezogen werden.

Im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) herausgegeben von BlackRock (Netherlands) B.V., einem Unternehmen, das von der niederländischen Finanzmarktaufsicht zugelassenen ist und unter ihrer Aufsicht steht. Eingetragener Firmensitz: Amstelplein 1, 1096 HA, Amsterdam, Tel.: +31(0)-20-549-5200. Handelsregister Nr. 17068311. Zu Ihrem Schutz werden Telefonate üblicherweise aufgezeichnet.

Alle hier angeführten Analysen wurden von BlackRock erstellt und können nach eigenem Ermessen verwendet werden. Die Resultate dieser Analysen werden nur bei bestimmten Gelegenheiten veröffentlicht. Die geäußerten Ansichten stellen keine Anlageberatung oder Beratung anderer Art dar und können sich ändern. Sie geben nicht unbedingt die Ansichten eines Unternehmens oder eines Teils eines Unternehmens innerhalb der BlackRock-Gruppe wieder, und es wird keinerlei Zusicherung gegeben, dass sie zutreffen.

© 2022 BlackRock, Inc. Sämtliche Rechte vorbehalten. BLACKROCK, iSHARES, BLACKROCK SOLUTIONS sind Handelsmarken von BlackRock, Inc. oder ihren Niederlassungen in den USA und anderen Ländern. Alle anderen Marken sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber.

Aktuelle Beiträge

dpn Newsletter – Kompetent & unabhängig – Jede Woche neu
Jetzt anmelden »
dpn Newsletter
Jetzt anmelden »
Kompetent – unabhängig – jede Woche neu