Ein Service der Financial Times Limited

Recht & Regulierung | 10 April 2013

Die europäische Aufsichtsbehörde Eiopa hat am 9. April die vorläufigen Ergebnisse der Quantitativen Auswirkungsstudie (QIS) zur bAV vorgelegt. Die resultierenden Eigenkapitalanforderungen differieren zum Teil sehr stark zwischen den einzelnen Ländern. 

Wenn Sie bereits ein registrierter Benutzer sind, klicken Sie hier, um sich einzuloggen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Einstellungen fortfahren, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind, alle Cookies auf der Website zu erhalten. Wenn Sie möchten, können Sie jedoch jederzeit Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Weitere Informationen zu dem Thema erhalten Sie hier.