Home / Recht & Regulierung

Koller
Recht & Regulierung | 25 Juni 2014

Europäischer Markt für Privatplatzierungen von Unternehmen - Perspektiven und Herausforderungen

Eine kürzlich der Öffentlichkeit vorgestellte Initiative drängt auf einen Privatplatzierungsmarkt für Unternehmen in Europa. Koordiniert durch die International Capital Markets Association (ICMA) sowie die Association of Financial Markets in Europe (AFME) soll sich dieser Markt stark am etablierten US-Private-Placement-(USPP)-Markt orientieren. Robert Koller, Rechtsanwalt bei Simmons & Simmons in Frankfurt, kommentiert. 

Lüder
Recht & Regulierung | 23 Juni 2014

„Die Richtlinie ist nicht der Untergang der bAV.“

So manche Regelung der Mobilitätsrichtlinie habe in einer sich verändernden Arbeitswelt ihre Berechtigung, das gelte nicht zuletzt für die kürzeren Unverfallbarkeitsfristen. Dies erklärte Achim Lüder, Deutschland-Chef von Mercer, gegenüber dpn. 

Recht & Regulierung | 17 Juni 2014

Rundschreiben 4/2014 in Kraft

Jede Pensionskasse und jeder Pensionsfonds benötigt einen Treuhänder. So befiehlt es das Versicherungsaufsichtsgesetz. Einzelheiten regelt die Aufsicht – und die hat die Vorschriften jüngst aktualisiert.

Recht & Regulierung | 12 Juni 2014

Ist nach der Richtlinie vor der Richtlinie?

Passend zu dem WM-Auftakt scheint die Europäische Kommission die Gültigkeit steinalter Fußball-Weisheiten auch für das Pensionswesen bestätigen zu wollen: Wenige Wochen nach Verabschiedung der Mobilitätsrichtlinie richtet sie sich mit einem Call for Advice an EIOPA.

Recht & Regulierung | 06 Juni 2014

DAV kritisiert LVRG – doch das BMF wusste, was es tut

Die Deutsche Aktuarvereinigung e.V. (DAV) hat den Entwurf des Lebensversicherungsreformgesetz (LVRG) kritisiert. Nachdem die Bundesregierung am vergangenen Mittwoch ihren Regierungsentwurf zu dem Gesetz vorgelegt hat, teilten die Mathematiker mit, dass das Gesetz nicht mit dem europäischen Eigenkapitalregime harmoniere.

Recht & Regulierung | 03 Juni 2014

Last Exit Ausschüttungssperre

Letzte Woche hat das Bundesministerium der Finanzen äußerst kurzfristig einen Referentenentwurf zu VAG, VVG und sieben Verordnungen vorgelegt, der nicht nur an den Grundfesten der deutschen Assekuranz rüttelt, sondern ebenso Wirkung auf die bAV haben kann – wenn auch Einzelheiten unklar sind.

Recht & Regulierung | 21 Mai 2014

BaFin-Stresstest: elf PK-Durchfaller

Bei dem letzten Stresstest der BaFin sind elf Pensionskassen durchgefallen, vier mehr als im Vorjahr. Das bestätigte die Anstalt am Rande ihrer gestrigen Jahrespressekonferenz in Frankfurt am Main.

Dornseifer
Recht & Regulierung | 20 Mai 2014

Unzufrieden mit KAGB-Novelle

Der Fondsstandort Deutschland wird durch den Gesetzgeber weiter geschwächt, kritisiert der Bundesverband Alternative Investments.

Recht & Regulierung | 14 Mai 2014

Der Fall Fatca

Eigentlich ist die bAV aus der US-Anti-Steuerhinterziehungsregulierung per deutsch-amerikanischem Abkommen ausgenommen. Doch Fragen bleiben offen. Und die Zeit drängt.

IngoMatthey
Recht & Regulierung | 28 April 2014

Bafin hält Loans-interessierte VAG-Investoren in der Warteschleife

Die Zahl institutioneller Investoren, die mit erstrangig besicherten Unternehmenskrediten (Senior Secured Loans) liebäugelt, steigt. Deren variable Verzinsung verspricht Schutz gegen steigende Zinsen. Doch VAG-Investoren müssen sich noch gedulden, bis die Bafin mit einer neuen Anlageverordnung Klarheit schafft – und voraussichtlich erstmals Direktinvestments erlaubt, wie Ingo Matthey, Partner bei hs. Financial Products, im dpn-Interview erläutert.

Um „dpn-online.com” stetig zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zu dem Thema erhalten Sie hier.