Ein Service der Financial Times Limited

Kommentare & Analysen / Umfragen | 03 August 2006

Noch gibt es sie im Immobiliengeschäft, die Black-Box-KAGen, die im Wertpapiergeschäft schon ums Überleben kämpfen. Doch der Transparenzzug kommt auch bei Immobilien-KAGen ins Rollen, dem schärferen Wettbewerb sei Dank. Portfolios internationalisieren und Präsenz vor Ort aufbauen, so lautet derzeit die Aufgabe der Gewinner. Von Clemens Schuerhoff

Wenn Sie bereits ein registrierter Benutzer sind, klicken Sie hier, um sich einzuloggen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Einstellungen fortfahren, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind, alle Cookies auf der Website zu erhalten. Wenn Sie möchten, können Sie jedoch jederzeit Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Weitere Informationen zu dem Thema erhalten Sie hier.