Ein Service der Financial Times Limited

Kommentare & Analysen / Kommentare | 10 November 2012
images/article/1484.photo.jpg

Als die europäische Aufsichtsbehörde Eiopa Mitte Oktober den Auftakt zu ihrer umstrittenen ersten Auswirkungsstudie (QIS) für die betriebliche Altersversorgung gab, übte sie sich im Anachronismus. Möglicherweise zumindest.

Wenn Sie bereits ein registrierter Benutzer sind, klicken Sie hier, um sich einzuloggen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Einstellungen fortfahren, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind, alle Cookies auf der Website zu erhalten. Wenn Sie möchten, können Sie jedoch jederzeit Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Weitere Informationen zu dem Thema erhalten Sie hier.