Ein Service der Financial Times Limited

Kommentare & Analysen / Kommentare | 05 November 2009

Soso, nun überlegen sich die Tigerenten-Koalitio-näre in Berlin also, auch die Versicherungsaufsicht der Bundesbank zu unterwerfen. Das wäre zwar Seelenbalsam für eine oberste Bundesbehörde, die im Schatten der Europäischen Zentralbank (EZB) vornehmlich vom Ruhm längst vergangener monetaristischer Hoch-Zeiten zehrt. Doch die Assekuranzler verweisen darauf, dass Banken und Versicherungen völlig unterschiedliche Geschäftsmodelle verfolgen und demzufolge differenziert zu beaufsichtigen seien.

Wenn Sie bereits ein registrierter Benutzer sind, klicken Sie hier, um sich einzuloggen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Einstellungen fortfahren, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind, alle Cookies auf der Website zu erhalten. Wenn Sie möchten, können Sie jedoch jederzeit Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Weitere Informationen zu dem Thema erhalten Sie hier.