Ein Service der Financial Times Limited

Eine Diskussion über die Vereinfachung der betrieblichen Altersvorsorge in Deutschland ist dringend notwendig. Das scheint auf den ersten Blick widersprüchlich, weil doch zu Beginn dieses Jahres die Riester’sche Rentenreform in Kraft getreten ist. Diese wird von der rot–grünen Koalition als eine der größten Reformen der Nachkriegsgeschichte bezeichnet. Sie enthält bekanntlich den Einstieg in die kapitalgedeckte Altersversorgung und die staatliche Förderung des privaten wie betrieblichen Sparens für das Alter.

Wenn Sie bereits ein registrierter Benutzer sind, klicken Sie hier, um sich einzuloggen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Einstellungen fortfahren, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind, alle Cookies auf der Website zu erhalten. Wenn Sie möchten, können Sie jedoch jederzeit Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Weitere Informationen zu dem Thema erhalten Sie hier.