Ein Service der Financial Times Limited

Es sich bei den Schweizern gemütlich machen „Gemütlich“ ist der schweizerische Markt.
Das meint jedenfalls ein Mitarbeiter einer schweizerischen Pensionskasse. Schweizerische Pensionskassen bevorzugen nach wie vor lokale Anbieter, jemanden, mit dem sie sich im eigenen Dialekt unterhalten können. Hier Geschäftsanteile zu erobern, bedeutet, tief verwurzelte Beziehungen anzugreifen.

Wenn Sie bereits ein registrierter Benutzer sind, klicken Sie hier, um sich einzuloggen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Einstellungen fortfahren, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind, alle Cookies auf der Website zu erhalten. Wenn Sie möchten, können Sie jedoch jederzeit Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Weitere Informationen zu dem Thema erhalten Sie hier.