Ein Service der Financial Times Limited

Kredit- und Versicherungswesen sind in Europa tiefgehender integriert als die bAV. Doch wird auch die bAV mit qualitativen und zur richtigen Zeit mit quantitativen Anforderungen konfrontiert werden. Auch bei anderen offenen Fragen kommt Solvency II voran. Redezeit für einen Aufseher, der auf internationalem Parkett mitredet. Fragen: Pascal Bazzazi Antworten: Dr. Thomas Steffen, Exekutivdirektor der Versicherungs- und Pensionsfondsaufsicht der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht und Vorsitzender des Committee of European Insurance and Occupational Pensions Supervisors (Ceiops)

Wenn Sie bereits ein registrierter Benutzer sind, klicken Sie hier, um sich einzuloggen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Einstellungen fortfahren, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind, alle Cookies auf der Website zu erhalten. Wenn Sie möchten, können Sie jedoch jederzeit Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Weitere Informationen zu dem Thema erhalten Sie hier.