Da nur der Past Service übertragen werden kann, muss nach der Auslagerung ein zweiter Durchführungsweg für den Future Service vorgehalten werden. Das ist wenig praxisgerecht. Redezeit für Olaf Keese und Dr. Uwe Langohr-Plato. Fragen: Klaus Morgenstern

Wenn Sie bereits ein registrierter Benutzer sind, klicken Sie hier, um sich einzuloggen

Um „dpn-online.com” stetig zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zu dem Thema erhalten Sie hier.