Ein Service der Financial Times Limited

Home / Investoren & Pensionseinrichtungen / Family Offices

Family Offices setzen auch auf Immobilien

Laut aktuellem „Real Estate Trends“-Report der Wirtschaftsberater von EY ist der Markt für Immobilien bei Family Offices bedeutend – aber nicht so gross, wie viele Akteure annehmen.

In Zahlen: Family Offices

1000 Millionen Euro – so viel verwalten die von FrontiersManagement Consulting 130 befragten Family Offices im Durchschnitt. DieFamily Offices mit Bankenbezug verwalten mit durchschnittlich 1,6Milliarden Euro am meisten, die Single Offices mit 620 Millionen Euroam wenigsten.

Family Offices: ETFs auf Aktien und Rohstoffe!

„Das Grundprinzip muss überleben“ betitelte dpn vor mehr als zwei Jahren ein Interview mit dem Unternehmensberater Marc Herzog, der die Vertriebs­praxis von ETF-Anbietern kritisierte.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Einstellungen fortfahren, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind, alle Cookies auf der Website zu erhalten. Wenn Sie möchten, können Sie jedoch jederzeit Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Weitere Informationen zu dem Thema erhalten Sie hier.