Ein Service der Financial Times Limited

Home / Investoren & Pensionseinrichtungen

Ausfinanzierungsgrad

DAX-Pensionsverpflichtungen steigen um 22 auf 314 Milliarden Euro

Towers-Watson-Studie: Erheblicher Anstieg der Pensionsverpflichtungen drückt Ausfinanzierungsgrad trotz eines starken Anstiegs der Pensionsvermögen auf 61 Prozent. 

JörgvonFürstenwerth

GDV fordert stabiles Investitionsumfeld

Die deutsche Versicherungswirtschaft beabsichtigt ihr finanzielles Engagement in Erneuerbare Energien und Infrastrukturprojekte deutlich auszuweiten. 

ThomasHagemann

Deutsche Konzerne bei Pensionserträgen mit dickem Plus

Die Dax-Unternehmen haben vergangenes Jahr zweistellige Erträge erzielt. Das Pensionsvermögen ist im Vergleich zu 2011 von 171 Milliarden Euro um etwa 12 Prozent auf rund 193 Milliarden Euro angestiegen. Hiervon entfallen über 10 Prozent auf Erträge aus dem angelegten Kapital. 

StateStreetLücken

Lücken beim Wissen über Kapitalanlagen

Kaum zwei Drittel der Anbieter leistungsorientierter Pensionspläne haben Zugriff auf exakte Daten zu ihren Portfoliobeständen. Dies geht aus einer Umfrage unter europäischen Vorsorgeplänen hervor.

 Professor Michael Hauer   Foto Dietmar Gust / Euroforum

Chance durch Unisex: bAV schlägt dritte Säule auch versicherungsförmig?

Dass die bAV nicht nur wegen des Engagements eines dritten Akteurs – des Arbeitgebers – sondern auch dank ihres kollektiven Charakters Vorteile gegenüber individuellen Produkten besonders der dritten Säule hat, ist bekannt (wenn auch in der deutschen Politik noch mangelhaft angekommen). Doch auch in den wegen ihres individuellen Charakters oft kritisierten versicherungsförmigen Durchführungswegen, namentlich der Direktversicherung, könnte die bAV künftig neue Vorteile ausspielen.

Konzerne: Niedrigzins drückt Ausfinanzierungsgrad

Satte 12 Prozent Rendite sollen Dax- und MDax-Unternehmen 2012 auf ihr Planvermögen erzielt haben. Doch der Ausfinanzierungsgrad ihrer Pensionspläne ist im vergangenen Jahr trotzdem deutlich gesunken, und zwar um 7,7 Prozentpunkte auf 57,9 Prozent im Dax.

Golding1

Sturmerprobt

Golding-Capital-Studie: Private Equity lieferte nicht nur in der Finanzkrise 2008 eine Überrendite gegenüber vergleichbaren Aktien-Investments.

ThomasJaspers

Towers Watson: Eigener Pensionsfonds gegründet

Die Unternehmensberatung Towers Watson geht mit einem eigenen Pensionsfonds an den Start. Für den Vorstand konnten Dr. Michael Karst und Alfred-E. Gohdes gewonnen werden.

Screen shot 2013-02-15 at 14.48.35

Pension Pooling ermöglicht

Mit dem Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB) und Anpassungen um das Investmentgesetz wird Pension Pooling in Deutschland möglich. 

HeimrichBVK

BVK: High Yields bieten hohen Spreadpuffer

Die Finanzmärkte machen institutionellen Investoren das Leben weiterhin sehr schwer. Das ist die Einschätzung von Andrè Heimrich, neuer Vorstand für Kapitalanlagen der Bayerischen Versorgungskammer (BVK), die 55 Milliarden Euro verwaltet. Heimrich war bislang für den Wertpapierbereich der BVK zuständig und folgt Daniel Just, der den Vorstandsvorsitz übernimmt. 

Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Einstellungen fortfahren, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind, alle Cookies auf der Website zu erhalten. Wenn Sie möchten, können Sie jedoch jederzeit Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Weitere Informationen zu dem Thema erhalten Sie hier.