Ein Service der Financial Times Limited

Home / Investoren & Pensionseinrichtungen

Bernardino

Nachhaltig auch für künftige Generationen

Die Perspektive, die der holistische Bilanzansatz nach der QIS bAV hat, erläutert Gabriel Bernardino, Vorsitzender der European Insurance and Occupational Pensions Authority (Eiopa).

Von Oppenheim zur Deutschen Post DHL

Die Abteilung Group Pensions der Deutschen Post DHL unter Benedikt Köster verstärkt sich weiter. Der Neuzugang kommt erneut aus Köln.

LogoFTfm

UK pension funds ‘turn gold into lead’

UK pension funds are “wasting” more than £6bn a year by investing in actively managed equity, bond and property funds rather than cheap and better performing passive funds, according to new research.

AlexanderGunkel

„So darf sich das nicht wiederholen."

Die Neubesetzung der Occupational Pensions Stakeholder Group durch EIOPA hat Unmut bei den deutschen Arbeitgebern hervorgerufen. Alexander Gunkel, Mitglied der Hauptgeschäftsführung der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände, kommentiert und erhebt Forderungen nach einer Reform.

Schweizer Institutionelle bleiben Strategie treu

Die Pensionskassen der Eidgenossen ändern ihre einmal fixierte Anlagestrategie nur in homöopathischen Dosen. Die durchschnittliche Asset Allokation ist zwischen 2004 und 2012 ziemlich stabil geblieben, wie eine aktuelle Studie von Swisscanto, dem Verbund der Kantonalbanken bestätigt.

KölnerPK

„Die Finanzmärkte stehen unter Drogen”

Christof Heinrich und Michael Wrobel, Vorstände der Kölner Pensionskasse, sprechen mit dpn über europäische und nationale Regulierung, sich realisierende Risiken, die richtige Sachwertorientierung und die Gefahren des billigen Geldes.

Zessin

Unisex in bAV: weiter ungeklärt

Das erste Urteil zur Zulässigkeit geschlechtsabhängiger Leistungen in der bAV nach Test-Achats wirft mehr Fragen auf, als es beantwortet, schreibt Harald Zessin.

UK: Auto-Enrolment meldet 9 Prozent Opt-out-Quote. Oder nicht?

Ein Jahr nach Einführung des gesetzlichen Opting-out-Systems in Großbritannien kommen von dort verhältnismäßig zufriedenstellende Zahlen: Die Opt-out-Quote liege bei nur neun Prozent, bei jungen Beschäftigten sogar bei nur acht. Das vermeldet die britische Fachzeitschrift Pensions Week, Schwestermagazin der dpn und ebenfalls zur britischen Financial Times gehörig.

„Das stehen Sie nicht durch.“

Der BaFin-Exekutivdirekter hat sich auf der aba-Herbsttagung mit klaren Worten zu Situation und Perspektive insbesondere der europäischen Regulierung für Einrichtungen der bAV geäußert. Und auf die kommt offenbar einiges zu.

Swyter

„Die FTT ist und bleibt Unsinn"

Steuern, Eigenkapitalregime, Säule II und III: Florian Swyter, Pensionsreferent der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA), spricht über die aktuellen Baustellen der bAV in Brüssel und Berlin.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Einstellungen fortfahren, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind, alle Cookies auf der Website zu erhalten. Wenn Sie möchten, können Sie jedoch jederzeit Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Weitere Informationen zu dem Thema erhalten Sie hier.