Ein Service der Financial Times Limited

Home / Investoren & Pensionseinrichtungen

FTComments

FT Comments: Über Opting-out zum Obligatorium?

Nur weil es in der Welt erfolgreiche Beispiele der Zwangs-bAV gibt, taugt diese für Europa noch lange nicht.

Es ist vollbracht

Die neue EU-Pensionsfondsrichtlinie zum Zweiten – in einem wichtigen Punkt kann zumindest Entspannung vermeldet werden, meint Pascal Bazzazi.

Gohdes

Die neue EU-Pensionsfonds-Richtlinie (IORP II) – verbesserte Rechtssicherheit, gegebenfalls erheblicher Mehraufwand, wesentliche Punkte unklar

Am 27. März hat die Europäische Kommission den lang erwarteten Entwurf der neuen Richtlinie für Einrichtungen der betrieblichen Altersversorgung (EbAV) veröffentlicht (IORP-II-Richtlinie). Der Entwicklungsprozess war langwierig. Alfred-E. Gohdes, Chefaktuar bAV bei Towers Watson, beschreibt die neuesten Entwicklungen und kommentiert. 

Wärst Du nur in Berlin geblieben…

Im Mittelpunkt der großen Pensionskonferenz „The Future of Pensions in Europe: Taking stock and looking ahead two Years after the White Paper.“ der Europäischen Kommission in Brüssel stand zweifelsohne die kommende Pensionsfondsrichtlinie-II. Doch die Diskussionen blieben im Ungefähren – und das hatte einen Grund: Timing.

Lösekrug

Mobilitätsrichtlinie: „Wir werden alle Spielräume nutzen.“

An der Verabschiedung der Mobilitätsrichtlinie kann kaum noch ein Zweifel bestehen, zu groß scheint die Entschlossenheit von Europäischem Parlament, Europäischer Kommission und Europäischem Rat, noch in dieser Legislaturperiode zu Zählbarem zu kommen.

Hagemann

Pensionsverpflichtungen der Dax-Unternehmen sinken erstmals seit 2008

Die Lage bei den Pensionsverpflichtungen der Dax-Unternehmen hat sich im Jahr 2013 entspannt. Die Höhe der Verpflichtungen erreicht einen Betrag von 301 Milliarden Euro und ist damit gegenüber dem Vorjahr um 9 Milliarden Euro gesunken. Gleichzeitig haben sich die Pensionsvermögen positiv entwickelt. Mit einer Rendite von etwa 5 Prozent erreichten sie das Rekordhoch von 198 Milliarden Euro. Damit sind die Pensionsverpflichtungen im DAX nun zu 66 Prozent bedeckt.

Gohdes

Die neue Pensionsfonds-Richtlinie (IORP II – Entwurf): Solvency II Lite oder kostspielige Black Box?

Gerade beim Thema Pensionsfondsrichtlinie habe man aus leidvoller Erfahrung gelernt, dass die von der EU-Kommission beziehungsweise EIOPA präsentierten Vorschläge nicht immer mit ihren zuvor geäußerten Zielsetzungen übereinstimmen. Die Politik in den Ländern mit dem Löwenanteil an bAV-Vermögen haben in den letzten Jahren die Entwicklungen in Brüssel aufmerksam verfolgt und auf die zum Teil abwegigen Vorschläge der Kommission effektiv reagiert. Es gilt künftig, diese Aufmerksamkeit der Politik aufrecht zu erhalten. Alfred-E. Gohdes, Chefaktuar bAV bei Towers Watson Deutschland, kommentiert. 

Schwind2

„Die EU muss den Grundsatz der Subsidiarität berücksichtigen“

Der Chef der Pensionskasse Hoechst gilt als einer der engagiertesten Vertreter der deutschen bAV. Mit Joachim Schwind sprach Pascal Bazzazi – über Europa, Aufsicht, Niedrigzins und mehr.

LogoFTfm

Swedish pension closures raise fears of political meddling

Nordic country will close two of five schemes to lower costs.

PWC

Abschied von Leistungsplänen

Multinationale Unternehmen verabschieden sich von leistungsorientierten Rentenlösungen. Wegen zu hohen Bilanzrisiken.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Einstellungen fortfahren, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind, alle Cookies auf der Website zu erhalten. Wenn Sie möchten, können Sie jedoch jederzeit Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Weitere Informationen zu dem Thema erhalten Sie hier.