Home / Investoren & Pensionseinrichtungen

Deutscher bAV-Preis 2019: Die Sieger

Airbus, Baxter und Siemens sowie die ComTS-Gesellschaften, KraussMaffei und Brand sind die Gewinner des Deutschen bAV-Preises 2019.

Vorsichtige Versicherer

Die Assekuranz senkt ihre Renditeerwartungen für die kommenden fünf Jahre. Sorgen bereiten die Politik, die Zinsen und schlechtere Wirtschaftsaussichten.

DAX-30: Verpflichtungswerte und Pensionsvermögen sinken

Das schwierige Aktienjahr hinterlässt Spuren bei den Pensionsvermögen der DAX 30-Unternehmen.

Im Tal der Tränen

Alle Musterstrategien haben für institutionelle Anleger in der Schweiz im besten Fall den Schaden begrenzt. Es gab nur negative Renditen.

Aon legt eigenen Pensionsfonds auf

United Pensions Deutschland AG – unter diesem Namen hat das international tätige Beratungsunternehmen Aon kürzlich einen überbetrieblichen Pensionsfonds gegründet. Er soll Unternehmen in Deutschland die Möglichkeit bieten, bestehende Pensionsverpflichtungen auszulagern und die Expertise des bAV-Spezialisten zu nutzen.

Auch Austrias Fonds leiden

Das Fondsvolumen ist letztes Jahr in Österreich um über 10 Milliarden Euro eingebrochen.

Versicherer verunsichert

Die Versicherungsgesellschaften senken ihre Renditeerwartungen und schichten ihre Portfolios häufiger um.

Immer vorsichtiger, komplexer und digitaler

Institutionelle Investoren werden vorsichtiger. Sie wissen um ihre digitalen Defizite, scheuen aber davor zurück ihre IT-Systeme insgesamt zu erneuern.

Es tut sich was in der bAV

Knapp die Hälfte der Unternehmen will ihre bAV im Zuge der Reform des Betriebsrentenverstärkungsgesetzes überarbeiten. Die zeigt eine aktuelle Umfrage.

Die etwas anderen Prognosen für 2019

Die Saxo-Bank schafft sich Aufmerksamkeit mit einem ungewöhnlichen Blick in die Kristallkugel. Demnach wird 2019 turbulent.

Um „dpn-online.com” stetig zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zu dem Thema erhalten Sie hier.