Ein Service der Financial Times Limited

Home / Interviews & Köpfe / Interviews / Auf Taktik setzen

Laut Ruud Hendriks, dem Leiter der Abteilung für das institutionelle Geschäft in Kontinentaleuropa bei Goldman Sachs Asset Management (GSAM), verbringt GSAMs Direktor der Abteilung Quantitative Resources, Bob Litterman, zurzeit mehr Zeit in den Niederlanden als in Washington. Warum ist Litterman so stark gefragt? Niederländische und andere europäische Anleger wünschen dringend Informationen zur globalen taktischen Asset-Allokation (GTAA). Die wenigen Firmen, die über die globalen Teams und quantitativen Modelle verfügen, um hier mit GSAM ernsthaft in den Wettbewerb treten zu können, melden ebenfalls starke Nachfrage.

Wenn Sie bereits ein registrierter Benutzer sind, klicken Sie hier, um sich einzuloggen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Einstellungen fortfahren, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind, alle Cookies auf der Website zu erhalten. Wenn Sie möchten, können Sie jedoch jederzeit Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Weitere Informationen zu dem Thema erhalten Sie hier.