Ein Service der Financial Times Limited

Home / Interviews & Köpfe

Interviews & Köpfe / Interviews | 10 Oktober 2011

Absolut Euroland

Mutig, mutig, Hanse Merkur. Die Hamburger haben mitten in der Finanzkrise konsequent outgesourct, berichtet Maik Rodewald

Interviews & Köpfe / Interviews | 10 Oktober 2011

Axel Schwarzer - Vontobel

Axel Schwarzer, der neue Leiter Asset Management bei Vontobel, spricht mit ­­Michael Lennert über Multi-Boutique-Strategien, risikoadjustierte Asset-Allocation-Modelle sowie darüber, ob die Zukunft der institutionellen Kapitalanlage bei outcome-driven Investments liegt

Interviews & Köpfe / Interviews | 29 August 2011

Asoka Wöhrmann - DWS

„Griechenland ist überall.“ Was heute jeder weiß, hat Asoka Wöhrmann schon 2010 laut gesagt. Seit Anfang des Jahres ist er CIO der DWS. Der Euro-Optimist erklärt ­­Maik Rodewald, weshalb er für Total Return long und für Absolute Return short ist. Und was es mit dem Spitznamen „Basispunktschubser“ auf sich hat

Interviews & Köpfe / Köpfe | 29 August 2011

Zwei Jahrzehnte im Bund mit dem grünen Guten

So manche Persönlichkeit des öffentlichen Lebens hat schon seinen Weg gekreuzt. Seine Ruhe hat er auch dabei nicht verloren. Maik Rodewald gratuliert Michael Dittrich

Interviews & Köpfe / Interviews | 20 Juni 2011

Jörg Ambrosius - State Street

Jörg Ambrosius, Deutschland-Geschäftsführer der State Street Bank, spricht mit Maik Rodewald über sich, die Veränderungen in der Custody-Branche, die anstehende Regulierungsflut, den Gebührenverfall für Verwahrdienstleistungen – und darüber, warum manche Investoren trotzdem noch zu viel bezahlen

Interviews & Köpfe / Interviews | 25 April 2011

Kapitalanlage unter Basel III

Gute Nachrichten für Depot-A-Manager und Treasurer: Das Regime „Basel III“ macht ihr Wissen für viele Banken wichtiger als bisher. Wie die Bankenwelt künftig aussehen wird, diskutierte Maik Rodewald mit Professor Stefan Zeranski

Interviews & Köpfe / Interviews | 25 April 2011

Wolfgang Stolz - Prime Capital

Der Pionier bei Hedgefonds-Verbriefungen in Europa, Wolfgang Stolz, spricht mit Maik Rodewald über den Umbruch im Risikomanagement durch Solvency II, Verbriefungen als Lösung, Investitionen in erneuerbare Energien, die Fehler der Anleger bei der Diversifikation und die Gebührenabzocke in der Branche

Interviews & Köpfe / Interviews | 28 Februar 2011

Marc Renaud

Europäische Aktien sollten bei institutionellen Investoren derzeit ganz oben auf der Agenda stehen und nicht die Emerging Markets, predigt Mandarine-Gestion-Gründer Marc Renaud. Daneben erklärt er Michael Lennert, warum französische Institutionelle – zumindest ein bisschen –anders ticken als deutsche

Interviews & Köpfe / Interviews | 20 Dezember 2010

Siegfried Cofalka

Ein Asset Manager aus Leidenschaft, Siegfried Cofalka, spricht mit Maik Rodewald über den Immobilienmarkt jenseits von Bau, Steine, Erden und Excel-Tabellen, die aktuellen Favoriten der Anleger, den Ferrari-Effekt von Rohstoffen und über vier Prozent Wertminderung, die zu 80 Prozent Verlust werden

Interviews & Köpfe / Interviews | 25 Oktober 2010

Friedrich Schmitz

Ein Urgestein der deutschen Asset-Management-Branche, Friedrich Schmitz, spricht mit Michael Lennert und Maik Rodewald über die Kunst des Investierens, sich verändernde Korrelationen und darüber, welche massiven Folgen ein Deflationsszenario auf die zweiten und dritten Säulen dieser Welt hätte

Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Einstellungen fortfahren, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind, alle Cookies auf der Website zu erhalten. Wenn Sie möchten, können Sie jedoch jederzeit Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Weitere Informationen zu dem Thema erhalten Sie hier.