Ein Service der Financial Times Limited

Archiv | 12 Dezember 2011

„Wenn die Europäische Zentralbank (EZB) die Bazooka herausholt, dann würde ich wieder klagen.“ Der emeritierte Tübinger Volkswirtschaftler Joachim Starbatty, der zusammen mit den Uni-Professoren Hankel, Nölling und Schachtschneider 1998 mit seiner Klage gegen den Euro und im September dieses Jahres mit seiner Klage gegen den Euro-Rettungsschirm jeweils erfolglos war, rechnet sich gute Chancen aus, dass eine weitere Klage vor dem Verfassungsgericht Erfolg hätte, zumal die Bundesregierung in vielen Fällen gegen das Gesamtvertragswerk verstoßen habe.

Wenn Sie bereits ein registrierter Benutzer sind, klicken Sie hier, um sich einzuloggen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Einstellungen fortfahren, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind, alle Cookies auf der Website zu erhalten. Wenn Sie möchten, können Sie jedoch jederzeit Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Weitere Informationen zu dem Thema erhalten Sie hier.