Ein Service der Financial Times Limited

Archiv | 10 September 2009

Nach der Halbierung der Aktienkurse in 2008 – gemessen am MSCI Emerging Markets IndexSM – konnten die Schwellenländer bis zur Jahresmitte 2009 rund 35 Prozent zulegen. Dies zeigt zum einen die Möglichkeit, durch die Anlage in Schwellenländern eine attraktive Rendite zu erzielen. Es zeigt aber auch das damit verbundene Risiko.

Wenn Sie bereits ein registrierter Benutzer sind, klicken Sie hier, um sich einzuloggen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Einstellungen fortfahren, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind, alle Cookies auf der Website zu erhalten. Wenn Sie möchten, können Sie jedoch jederzeit Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Weitere Informationen zu dem Thema erhalten Sie hier.