Ein Service der Financial Times Limited

Home / Archiv

Archiv | 08 Dezember 2011

Herrmann: Pensions­- kassen in den PSV

Dr. Richard Herrmann, Vorstand der Heubeck AG, hat sich gegenüber dpn für die Einbeziehung der Pensions-kassen in eine reformierte Insolvenzsicherung ausgesprochen: „Unter anderem im Hinblick auf ein risikobasiertes Eigenkapitalregime könnte eine Mitgliedschaft im Pensions-Sicherungs-Verein nach Stand der Diskussion die Eigenmittelan­forderungen mildern.“ Ende Oktober hatte Heubeck das Gutachten für die PSV-Beitrags­reform vorgestellt. Kernaussage: Ein risikoorientiertes Beitragsmodell ist auch ohne gravierende Nebenwirkungen möglich. Gegenstand war, das erstmals 2009 von der BDA entwickelte Modell zu einer konsensfähigen Grundlage für ein Gesetzgebungsverfahren weiterzuentwickeln.

Archiv | 08 Dezember 2011

Schief geknöpft in der Altersvorsorge

Archiv | 08 Dezember 2011

Auftakt für alles? Multichef mit Skepsis

Peter Hadasch blickt auch als frischgebackener Personalvorstand über den Tellerrand von Solvency II hinaus, und das mit Sorge, schreibt Pascal Bazzazi

Archiv | 08 Dezember 2011

Als Leitungs-Leiterin eingeladen.Als Staatssekretärin gekommen.

Physiognomie, Habitus, Auftreten: Ob die neue Spitzenbeamtin im Arbeitsministerium die Schwester ihrer Ministerin sein könnte, fragt sich Pascal Bazzazi

Archiv | 08 Dezember 2011

Ohne Gelüste an der Europa Brüste

Steckt hinter den papiernen Materialschlachten der europäischen Behörden eine Ermattungsstrategie?

Archiv | 08 Dezember 2011

Brüssel: Befürchtungen und Befürchtungen

Europa und Solvency II beherrschen derzeit mal wieder weitgehend das Geschehen im Pensionswesen. Pascal Bazzazi gibt einen Überblick

Archiv | 08 Dezember 2011

Retrospektive - Stand in der dpn

„Zum Beispiel die im angelsächsischen Bereich vorhandenen Formen der reinen Beitragszusage.”
Jürgen Hussmann, Mitglied der BDA-Hauptgeschäftsführung, auf die Frage, was Deutschland in der bAV als Vorbild dienen könnte – Januar 2002

images/files/DezJan_2011/Bernd_Katzenstein_p044.jpg
Archiv | 25 November 2011

Retrospektive - Stand in der dpn

„Eine Garantie, die null Prozent Rendite verspricht für ein kapitalgedecktes Produkt, ist so überflüssig wie ein Kropf.”
Bernd Katzenstein, Sprecher des Deutschen Instituts für Altersvorsorge, zu Mindestleistungen des Pensionsfonds – Januar 2002

Archiv | 25 November 2011

Barsache - Maik Rodewald und Pascal Bazzazi

Neulich, ein Lokal in Frankfurt. Maik Rodewald und Pascal Bazzazi sprechen über das Spannungsverhältnis zwischen Asset Management und Pensionswesen und zeigen wegweisende Lösungen auf

images/files/DezJan_2011/Bernd_Katzenstein_p044.jpg
Archiv | 25 November 2011

Retrospektive - Stand in der dpn

„Eine Garantie, die null Prozent Rendite verspricht für ein kapitalgedecktes Produkt, ist so überflüssig wie ein Kropf.”
Bernd Katzenstein, Sprecher des Deutschen Instituts für Altersvorsorge, zu Mindestleistungen des Pensionsfonds – Januar 2002

Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Einstellungen fortfahren, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind, alle Cookies auf der Website zu erhalten. Wenn Sie möchten, können Sie jedoch jederzeit Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Weitere Informationen zu dem Thema erhalten Sie hier.