Anlagen / Strategie | 17 Januar 2019

Gut 40 Prozent der europäischen Investoren erwarten ein schwieriges Jahr für Immobilien. Deutschland bleibt erste Wahl.

Um „dpn-online.com” stetig zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zu dem Thema erhalten Sie hier.