Anlagen / Strategie | 26 Februar 2018

Auf ihrer Jahrespressekonferenz hat das Management von Union Investment Bilanz für das abgelaufene Jahr 2017 gezogen. Die gute Botschaft: Die Diversifizierung der institutionellen Kundendepots schreitet fort, das Spektrum der Anlageklassen und der Länderallokation wird zunehmend breiter. Die weniger gute: Das Augenmerk vieler Investoren liegt immer noch zu stark auf den Risiken und zu wenig auf den Anlagechancen.

Wenn Sie bereits ein registrierter Benutzer sind, klicken Sie hier, um sich einzuloggen

Um „dpn-online.com” stetig zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zu dem Thema erhalten Sie hier.