Ein Service der Financial Times Limited

Anlagen / Strategie | 17 März 2014

Die Kölner Pensionskasse plant nach der Übernahme der kleinen Pensionskasse des über 150-jährigen Musikinstrumentenherstellers Hohner eine weitere Bestands-übertragung noch in diesem Jahr, so eine entsprechende Presseerklärung. Der Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit verfolgt damit weiter die erklärte Strategie, die Verwaltung anderer Versorgungseinrichtungen sowie die Versichertenbestände anderer Kassen zu übernehmen. 

Wenn Sie bereits ein registrierter Benutzer sind, klicken Sie hier, um sich einzuloggen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Einstellungen fortfahren, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind, alle Cookies auf der Website zu erhalten. Wenn Sie möchten, können Sie jedoch jederzeit Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Weitere Informationen zu dem Thema erhalten Sie hier.