Anlagen / Strategie | 21 November 2018

Inflationsindexierte Anleihen führen ein Schattendasein in deutschen Portfolios. Das hat zum Teil damit zu tun, dass die Institutionellen Investoren solche Anleihen zu kompliziert finden und ihre Marktgängigkeit und Liquidität bezweifeln. Vor allem fehlten aber die Inflationserwartungen. Das könnte sich jetzt ändern.

Um „dpn-online.com” stetig zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zu dem Thema erhalten Sie hier.