Anlagen / Strategie | 20 April 2018

Anlässlich des Jahrespressegesprächs der Hertie-Stiftung in Frankfurt betonte der stellvertretende Vorstandsvorsitzende, Bernd Knobloch, dass die Projektfinanzierung durch das gute Anlageergebnis auf unverändertem Niveau gehalten werden konnte und die Effizienz der Stiftungsarbeit durch die Konzentration auf zwei Leitthemen weiter gestärkt werde.

Wenn Sie bereits ein registrierter Benutzer sind, klicken Sie hier, um sich einzuloggen

Um „dpn-online.com” stetig zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zu dem Thema erhalten Sie hier.