Ein Service der Financial Times Limited

Analysiert man in einem Rentensystem das Verhältnis Kapitaldeckung versus Umlageverfahren, lohnt es stets, genau hinzugucken. So spricht Professor Bernd Raffelhüschen bei Staatsanleihen nicht zu Unrecht gern von der „verbrieften Form des Umlageverfahrens“ (so auch auf der jüngsten bAV-Handelsblatt-Tagung im März in Berlin).

Wenn Sie bereits ein registrierter Benutzer sind, klicken Sie hier, um sich einzuloggen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Einstellungen fortfahren, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind, alle Cookies auf der Website zu erhalten. Wenn Sie möchten, können Sie jedoch jederzeit Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Weitere Informationen zu dem Thema erhalten Sie hier.