Ein Service der Financial Times Limited

Anlagen / Immobilien | 30 August 2013
UnionImmobilien

Die Investmentstrategien von europäischen Immobilieninvestoren bleiben weiterhin risikoavers – selbst bei Knappheit der Core-Immobilien. Das geht aus einer aktuellen Studie von Union Investment hervor, bei der 150 Immobilieninvestoren aus Deutschland, Frankreich und Großbritannien befragt wurden. 

Wenn Sie bereits ein registrierter Benutzer sind, klicken Sie hier, um sich einzuloggen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Einstellungen fortfahren, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind, alle Cookies auf der Website zu erhalten. Wenn Sie möchten, können Sie jedoch jederzeit Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Weitere Informationen zu dem Thema erhalten Sie hier.