Ein Service der Financial Times Limited

Anlagen / Immobilien | 16 März 2016

Das schwedische Unternehmen Hemsö Fastighets AB hat über ein deutsches Tochterunternehmen zwei Pflegeheime mit insgesamt 95 Betten, zehn betreuten Wohnungen sowie drei Gewerbeeinheiten erworben und damit seinen Bestand in Deutschland auf 32 Objekte mit einem Marktwert von rund 315 Millionen Euro erweitert. 

Wenn Sie bereits ein registrierter Benutzer sind, klicken Sie hier, um sich einzuloggen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Einstellungen fortfahren, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind, alle Cookies auf der Website zu erhalten. Wenn Sie möchten, können Sie jedoch jederzeit Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Weitere Informationen zu dem Thema erhalten Sie hier.