Ein Service der Financial Times Limited

Home / Anlagen / How to invest it

HP&P
Anlagen / How to invest it | 03 März 2014

Im Schlaraffenland der Notenbanken

Die Volatilitäten werden laut HP&P (Bild: HP&P Domizil in der Sonnenberger Str. 14 in Wiesbaden) im Zuge der Geldschwemme noch steigen. Was folgt daraus? Eckhard Bergmann fragte nach.

SignalIduna
Anlagen / How to invest it | 03 Februar 2014

Die neue Welt der Alternatives

Alternativ ist nicht gleich alternativ. Entscheidend für Signal Iduna (linkes Bild: Verwaltungsgebäude der Signal-Iduna-Gruppe in Hamburg) ist der Umsetzungsweg, berichtet Eckhard Bergmann.

Sally Bridgeland
Anlagen / How to invest it | 13 Januar 2014

Sea change in the pipeline for BP’s pension fund

Sally Bridgeland tells FTfm the oil major’s UK retirement fund is on a journey towards de-risking

MatsAndersson
Anlagen / How to invest it | 09 Dezember 2013

Swedish pension fund AP4 chases returns and cuts CO2 exposure

Mats Andersson, chief executive officer at AP4, one of Europe’s largest pension funds, does not like fossil fuels.

Oberfrankenstiftung
Anlagen / How to invest it | 04 November 2013

Anlagepolitik mit langem Atem

Ziel der Oberfrankenstiftung ist, stabile ordentliche Erträge zu erzielen, nicht Volatilität zu glätten.

KZVK
Anlagen / How to invest it | 07 Oktober 2013

Kirchliche Kassen mit hoher Aktienquote

Für die Einrichtungen KZVK und VKPB ist die Rendite wichtiger als die Kursschwankungen.

Gharavi
Anlagen / How to invest it | 30 August 2013

Portfolios mit Zinsoptionen abgesichert

Querdenken kann durchaus von Vorteil sein, berichten Tanja Gharavi, Vorstand bei der Hamburger Pensionsverwaltung, zuständig für die Kapitalanlage und Hans Stapelfeldt, ebenfalls Vorstand bei der Hamburger Pensionsverwaltung, zuständig für das Risikomanagement. 

Telekom
Anlagen / How to invest it | 25 März 2013

Ausfinanzierungsgrad als Steuerungsziel

Wie sieht das Asset-Liability-Management bei einem geringen Deckungsgrad aus? dpn über das Telekom CTA.

Anlagen / How to invest it | 04 Februar 2013

Weiter großer Nachholbedarf

46 Prozent der europäischen institutionellen Investoren wollen in den kommenden fünf Jahren verstärkt auf ETFs setzen. Das geht aus einer aktuellen Umfrage von State Street Global Advisors (SSgA) unter 260 Experten aus dem Bereich Pensionsfonds in Europa hervor. 

Screen shot 2012-12-19 at 16.46.41
Anlagen / How to invest it | 07 Januar 2013

Eine hohe Aktienquote ist kein Hasardeurtum

Gemessen am Vermögen ist die Stuttgarter ein Mittelständler. Doch das scheint kein Nachteil zu sein.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Einstellungen fortfahren, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind, alle Cookies auf der Website zu erhalten. Wenn Sie möchten, können Sie jedoch jederzeit Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Weitere Informationen zu dem Thema erhalten Sie hier.