Ein Service der Financial Times Limited

Home / Anlagen / How to invest it

CorporatesTeil2
Anlagen / How to invest it | 13 Mai 2016

Update: Corporates DAX/MDAX 2015 (Teil 2)

Geringe Rendite von unter 1 Prozent in 2015, Asset Allocation wenig verändert: Aktienquote bleibt bei 22 Prozent, Bonds sinken leicht.

CorporatesTeil1
Anlagen / How to invest it | 13 Mai 2016

Update: Corporates DAX/MDAX 2015 (Teil 1)

Planvermögen steigt bei sinkenden Verpflichtungen: Ausfinanzierung erhöht sich auf 63 Prozent, Kapitalanlagen haben sich seit 2008 fast verdoppelt.

Anlagen / How to invest it | 02 Mai 2016

VW vermindert Aktienanlagen zugunsten Rentenfonds

Für das Planvermögen von fast 10 Milliarden Euro sinkt die Aktienquote um fast 10 Prozent, Rentenfonds decken nun knapp die Hälfte ab.

RWE
Anlagen / How to invest it | 14 März 2016

RWE mit drittgrößtem Pensionsvermögen bei Corporates

In 2015 erwirtschaftet der Konzern eine Rendite von 1,6 Prozent und liegt damit im Branchendurchschnitt.

Anlagen / How to invest it | 29 Februar 2016

Update: Kommunale und kirchliche Versorgungseinrichtungen (Teil 1)

Alleine die Einrichtungen der Kirchen verwalten über 40 Milliarden Euro, häufig mit einer vergleichsweise hohen Aktienquote.

Anlagen / How to invest it | 29 Februar 2016

Update: Kommunale und kirchliche Versorgungseinrichtungen (Teil 2)

Kommunale Zusatzversorgungskassen und Versorgungsverbände verwalten fast 80 Milliarden Euro, die Beamtenversorgung hat daran nur einen geringen Anteil.

Anlagen / How to invest it | 13 November 2015

BVK-Versorgungswerke in 2014 knapp unter 4 Prozent

Die von der BVK betreuten Versorgungswerke erreichen in 2014 eine Nettoverzinsung von rund 3,8 Prozent und passen ihr Finanzierungssystem an.

Anlagen / How to invest it | 09 November 2015

Siemens Pensionsfonds mit zweistelligem Ergebnis

Für das Geschäftsjahr 2013/14 erwirtschaftet der Siemens Pensionsfonds eine Rendite von über 10 Prozent und plant die Aktienquote zu erhöhen. 

KZVK
Anlagen / How to invest it | 03 November 2015

KZVK mit Neubewertung der Versorgungsverpflichtungen

Größte kirchliche Versorgungseinrichtung halbiert den Rechnungszins, der Deckungsgrad sinkt dadurch von 95 Prozent auf 74 Prozent.

HVB
Anlagen / How to invest it | 23 Oktober 2015

HVB Pensionskasse mit gutem Ergebnis 2014

Trotz einer Nettoverzinsung von 4,38 Prozent erhält die HVB Pensionskasse einen Nachschuss der Trägerin zur Anpassung der Rechnungsparameter.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Einstellungen fortfahren, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind, alle Cookies auf der Website zu erhalten. Wenn Sie möchten, können Sie jedoch jederzeit Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Weitere Informationen zu dem Thema erhalten Sie hier.