Ein Service der Financial Times Limited

Anlagen / Alternative Anlagen | 08 August 2013
Viebig

Hedgefonds konnten ihre Renditeversprechen während der Finanzkrise nicht erfüllen. Zahlreiche auf schwerreiche Privatinvestoren ausgerichtete Hedgefonds-Boutiquen haben Schiffbruch erlitten. Heute sind es vermehrt institutionelle Investoren, die sich für Hedgefonds interessieren. Dies hat zu einer Professionalisierung der Anbieter geführt. Erleben Hedgefonds eine Wiedergeburt im institutionellen Gewand? Jan Viebig, CEO und Head Alternative Investments bei Harcourt kommentiert.

Wenn Sie bereits ein registrierter Benutzer sind, klicken Sie hier, um sich einzuloggen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Einstellungen fortfahren, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind, alle Cookies auf der Website zu erhalten. Wenn Sie möchten, können Sie jedoch jederzeit Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Weitere Informationen zu dem Thema erhalten Sie hier.