Ein Service der Financial Times Limited

Anbieter / Consulting | 13 März 2006

Wer institutionelle Portfolios berät, muss in Bewegung sein und ständig neue Beratungsfelder beackern. Woran arbeiten also Deutschlands Consultants? Welche Projekte liegen brach? Und welche Asset-Klassen machen Sinn, welche nicht? Zum Start unserer neuen Serie Consultant Update antwortet darauf der älteste deutsche Consultant: RMC.

Wenn Sie bereits ein registrierter Benutzer sind, klicken Sie hier, um sich einzuloggen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Einstellungen fortfahren, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind, alle Cookies auf der Website zu erhalten. Wenn Sie möchten, können Sie jedoch jederzeit Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Weitere Informationen zu dem Thema erhalten Sie hier.