Ein Service der Financial Times Limited

dpn / Roundtables | 24 März 2017
RTESG

Sieben Experten mit komplett unterschiedlichen Perspektiven – und zwar im einzelnen Wolfram Gerdes (Kirchliche Versorgungskassen KZVK und VKPB), Marta Jankovic (APG Asset Management), Ulf Moslener (Frankfurt School of Finance & Management), Rita Geyermann (KfW Bankengruppe), Dag Rodewald (UBS), Angela Summonte (BNP Paribas Securities Services) und Petra Pflaum (Deutsche Asset Managemenrt) –, diskutieren beim FT/dpn Roundtable „ESG“, wie verantwortungsvolles Investieren in der Praxis aussieht: Was sind die Treiber für weitere Veränderungen, wo fordern Zielkonflikte die Kompromissbereitschaft heraus und wann sollten Investoren kritisch ihre Diversifizierungsstrategie prüfen, sind nur einige der zentralen Fragen. 

Wenn Sie bereits ein registrierter Benutzer sind, klicken Sie hier, um sich einzuloggen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Einstellungen fortfahren, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind, alle Cookies auf der Website zu erhalten. Wenn Sie möchten, können Sie jedoch jederzeit Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Weitere Informationen zu dem Thema erhalten Sie hier.