Ein Service der Financial Times Limited

Home / Recht & Regulierung

Recht & Regulierung | 09 Februar 2017

Das kann sehr teuer werden

Wenn Stiftungsräte von Schweizer Pensionskassen zu viel Risiko nehmen, müssen sie persönlich dafür haften.

Recht & Regulierung | 02 Februar 2017

Gericht verunsichert bAV-Anbieter

Ein neues Urteil des Bundesfinanzhofes sorgt in  bAV-Kreisen für Unruhe.

LogoFTfm
Recht & Regulierung | 14 November 2016

Asset managers face corporate governance crackdown

Watchdogs to act on groups that do not meet standards on reporting of range of issues. 

Recht & Regulierung | 28 Oktober 2016

Fondsverband setzt sich in den ESG-Zug

Der Deutsche Fondsverband BVI hat neue „Wohlverhaltensregeln“ abgesegnet. Vieles davon tönt für institutionelle Investoren selbstverständlich.

Recht & Regulierung | 13 Juli 2016

Ein Prozent der Versicherer muss nachsitzen

Die mittlere Solvency II-Bedeckungsquote der Versicherer lag Ende März bei 280 Prozent. Laut BaFin ist die Branche erfolgreich im neuen Regime angekommen.

LogoFTfm
Recht & Regulierung | 20 Juni 2016

Big investors hit out at EU over retail fund rules

BlackRockSchroders and six other global asset managers have urged Brussels to overhaul new rules aimed at protecting consumers, but one MEP warned their move would result in ordinary investors being misled.

Roessler
Recht & Regulierung | 14 April 2016

Von Zusagen, Anwartschaften und drei Stufen

Änderungen von Versorgungszusagen sind eine komplexe Angelegenheit, nicht zuletzt infolge der Rechtsprechung des BAG. Über Gestaltungsmöglichkeiten und Grenzen schreibt Nicolas Rößler, Rechtsanwalt und Partner bei Mayer Brown LLP.

Recht & Regulierung | 10 März 2016

Ein 428-Milliarden-Loch

Ein Stesstest der Aufsichtsbehörde bei Europas Pensionskassen zeigt wie krisenanfällig das System der Betriebsrenten ist.

Recht & Regulierung | 26 Februar 2016

Der Teufel hockt im Detail

Die Verbände sind mit dem Regierungsentwurf zur Investmentsteuerreform unzufrieden. Das liegt wohl in der Natur der Sache.

Gebert
Recht & Regulierung | 15 Februar 2016

Fiskalischer Sicherheitsabstand

Der Gesetzgeber tut sich schwer mit Anpassungen der Rechnungszinsproblematik nach HGB und EStG. Georg Geberth, Rechtsanwalt und Director Global Tax Policy bei der Siemens AG sowie Vorsitzender des Steuerfachausschusses der aba, macht einen haushaltsschonenden Vorschlag.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Einstellungen fortfahren, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind, alle Cookies auf der Website zu erhalten. Wenn Sie möchten, können Sie jedoch jederzeit Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Weitere Informationen zu dem Thema erhalten Sie hier.