Ein Service der Financial Times Limited

Home / Investoren & Pensionseinrichtungen / Versicherer

Assekuranz kritisiert EU-Investitionsfonds

Beim Europäischen Investitionsfonds sehen Versicherer und Banken ihre Felle davonschwimmen. 

Alle 84 Versicherer erfüllen Solvency II

Laut vertiefter BaFin-Analysen erfüllen alle berichtspflichtigen Versicherer die neuen Anforderungen an die Bedeckung. Das Governance-System hat teilweise noch Luft nach oben.

Kein Versicherer ist unterdeckt

Das BaFin stellt den unter Solvency II fallenden deutschen Versicherern ein gutes erstes Zeugnis aus.

Viele Insure Techs werden floppen

Über 1000 Start-ups sind in der Versicherungsbranche aktiv. Der Insur Tech-Szene steht eine Konsolidierung bevor.

Neue IFRS-Standards treiben die Versicherer um

Die Implementierung des neuen Regelwerks bringt grosse Herausforderungen für die Assekuranz.

Komplexes Reporting fordert Versicherer

Solvency II bringt einen Schritt vor und zwei zurück. Zu diesem Schluss kommt eine Auswertung von Willis Towers Watson bei europäischen Versicherungsunternehmen.

Versicherer sind verhalten optimistisch

Eine neue Studie zur Assekuranz sieht viel Positives bezüglich Kreditzyklus, Inflation und Zinsen.

Niedrigzinsen machen Regulatoren nervös

Die europäische Versicherungsaufsicht will den langfristigen Kalkulationszins senken. Sehr zum Ärger der deutschen Versicherer.

Versicherer von Niedrigzinsen und Regulierung getrieben

Aufsichtsrechtliche Restriktionen bestimmen die Anlagestrategien der Assekuranz. Die Bedeutung alternativer Investments steigt.

Aktive Asset Manager sollen es richten

Auf der Suche nach Rendite wird die Assekuranz vermehrt auf externe Vermögensverwalter setzen.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Einstellungen fortfahren, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind, alle Cookies auf der Website zu erhalten. Wenn Sie möchten, können Sie jedoch jederzeit Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Weitere Informationen zu dem Thema erhalten Sie hier.