Ein Service der Financial Times Limited

Regulierungsdichte versus Rekrutierungsmittel: Was wird hier in der betrieblichen Vorsorge letztlich schwerer wiegen? Und wirft die Reform des Bilanzrechts schon ihre langen Schatten voraus? Redezeit für zwei international operierende Berater, die noch gar nicht so lange zusammenarbeiten. Fragen: Pascal Bazzazi Antworten: Michael Ehlers und Björn Schütt-Alpen, Vorstände der HDI-Gerling Pensionsmanagement AG

Wenn Sie bereits ein registrierter Benutzer sind, klicken Sie hier, um sich einzuloggen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Einstellungen fortfahren, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind, alle Cookies auf der Website zu erhalten. Wenn Sie möchten, können Sie jedoch jederzeit Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Weitere Informationen zu dem Thema erhalten Sie hier.