Ein Service der Financial Times Limited

Home / Interviews & Köpfe / „Von Smart Beta erwarten wir uns weniger Risiko“

Interviews & Köpfe | 13 Juni 2017
Ebinger1

Bei der Anlage der Pensionsgelder weicht die BASF nicht so schnell von ihrer strategischen Allokation ab. Wie der Chemiekonzern sein Portfolio krisenfest macht, verrät Gerhard Ebinger im Gespräch mit Ina Lockhart.

Wenn Sie bereits ein registrierter Benutzer sind, klicken Sie hier, um sich einzuloggen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Einstellungen fortfahren, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind, alle Cookies auf der Website zu erhalten. Wenn Sie möchten, können Sie jedoch jederzeit Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Weitere Informationen zu dem Thema erhalten Sie hier.