Ein Service der Financial Times Limited
Anlagen / Strategie | 11 Mai 2015

Auf der Suche nach dem Heiligen Gral

Niedrigzinsumfeld und die Geldschwemme der Notenbanken befeuern neue Anlageideen. Was ist Spreu und was Weizen? Bernhard Raos macht in der Titelgeschichte der aktuellen April-Mai-Ausgabe der dpn eine Auslegeordnung.

Anlagen / Strategie | 19 Mai 2015

Umschichten von Anleihen zu Alternatives

Europäische Pensionskassen haben ihre Asset Allokation im laufenden Jahr nur wenig verändert. Es herrscht keine Aktien-Euphorie.

„Kahlschlag“

Der Verband der Firmenpensionskassen (VFPK) appelliert mit scharfen Worten an die Politik, bei der Neugestaltung des Paragrafen 17b BetrAVG nicht die Fehler der Vergangenheit fortzuführen. Anlass ist die Rede von Bundesministerin Nahles, die auf der aba-Jahrestagung eine erstaunliche Kehrtwende ins Spiel gebracht hatte.

Anlagen / Strategie | 19 Mai 2015

Institutionelle Anleger mögen Anleihen, aber keine europäischen Aktien

Das Schreckgespenst Grexit hat die institutionellen Investoren im April  ziemlich nervös gemacht. Statt Home-Bias waren die ETF-Handelsbewegungen eher von einem Fernweh in weitere Gefilde geprägt. Das geht aus den Erhebungen der monatlichen Nettozuflüsse der ETF-Anbieter Amundi, Deutsche Bank und Lyxor für den Gesamtmarkt hervor. 

LogoFTfm

European quantitative easing is a threat to pensions

Record-low interest rates and the European Central Bank’s quantitative easing programme are threatening the hopes of a comfortable retirement for millions of European citizens, say pension experts.

IP

Sinkende Verzinsung bewirkt zunehmend Maßnahmen bei Pensionskassen

Generali PK wandelt wie neue Leben PK im Vorjahr stille Reserven bei Bonds in Zinszusatzreserve um. Beide Pensionskassen behalten Asset Allocation aber weitestgehend bei.

FO

Family Offices bevorzugen Sachwerte

Bei der Vermögensanlage von Family Offices hat der Kapitalerhalt erste Priorität. Sie sind breit diversifiziert.

Neun PK-Durchfaller

Bei dem letzten Stresstest der BaFin sind neun Pensionskassen durchgefallen, zwei weniger als im Vorjahr. Das erklärte die Anstalt am Rande ihrer Jahrespressekonferenz in Frankfurt am Main.

Anbieter / Consulting | 11 Mai 2015

Managementgebühren auf dem Prüfstand

Welche Gebührenmodelle sind in der institutionellen Vermögensverwaltung zweckmässig? Eine Studie des Schweizer Beratungsunternehmens PPCmetrics gibt Antworten.

Umsetzung der Mobilitätsrichtlinie: Verbände zufrieden

Bei aller grundsätzlichen Kritik an der Mobilitätsrichtlinie an sich zeigen sich die Verbände mit der geplanten Umsetzung und dem hierzu jüngst vorgelegten Referentenentwurf des BMAS weitgehend zufrieden. 

Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Einstellungen fortfahren, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind, alle Cookies auf der Website zu erhalten. Wenn Sie möchten, können Sie jedoch jederzeit Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Weitere Informationen zu dem Thema erhalten Sie hier.